Gesundes Essen macht Freude


 

Ernährung ist ein wichtiger Teil guter Pädagogik. Ob ein Kind gesund ist, hängt auch damit zusammen, ob es gesund isst.

 

Genauso wie Erwachsene, leiden Kinder heutzutage unter Fehlernährung, Übergewicht und Allergien. Die Ernährung in der Kita spielt hierbei eine wichtige Rolle, schließlich verbringen die meisten Kinder mindestens fünf Wochentage in der Einrichtung. Dort nehmen sie Frühstück, Mittagessen und Snacks zu sich. Deshalb legen wir viel Wert auf die Qualität unserer Speisen. Wir bereiten sie schonend und kindgerecht zu. Der natürliche Geschmack der Zutaten bleibt erhalten und die Geschmacksnerven der Kinder werden aktiviert.

 

Essen in Gemeinschaft macht noch mehr Spaß, wenn es lecker und farbenfroh ist. In der Kita-Gruppe bekommen auch „Mäkelfritzen“ Appetit auf knackige Rohkost mit hausgemachtem Dip.

 

In unserer Küche bereiten unsere Köche jeden Morgen die frischen Speisen zu.

 

Unsere Besonderheit ist die Kleinkind-Küche: zu unserem Tagesangebot gehört ein Kleinkind-Menü, mild zubereitet und fein geschnitten für kleine Löffel und Münder.

 

hier finden Sie ein Beispiel unseres wöchentlichen Menü-Angebots